Branchenvertreterinnen und Branchenvertreter haben die Möglichkeit ab dem 10. Juli 2024, eine Industry Akkreditierung für das 20. ZFF (3.10. – 13.10.2024) online zu beantragen.

Wichtige Deadlines

10. Juli 2024

Start Online-Akkreditierungen: Ab dem 10. Juli können Industry Akkreditierungen bequem online über den persönlichen my.zff-Account beantragt werden.


my.zff-Account

Zusätzliche Bearbeitungsgebühr: Für Akkreditierungen die bis zum 22. September nicht bezahlt wurden, oder erst danach beantragt werden, wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr verrechnet.

FAQs
3. Oktober 2024

Festival Start: Deine Akkreditierung ermöglicht dir Zugang zu P&I Screenings, Regular Screenings und diversen Industry Events. Viel Spass!


Industry Kalender

Access und Services

Alt

Akkreditierungs-Prozess

Anforderungen

Eine ZFF Industry Akkreditierung kann von Schweizer und internationalen Filmschaffenden beantragt werden. Voraussetzung ist der Nachweis einer aktuellen professionellen Tätigkeit in der Filmbranche. Entscheidend für den Nachweise sind die Tätigkeiten der letzten drei Jahre.

Das Zurich Film Festival behält sich das Recht vor, Anträge abzulehnen.


Akkreditierungeberechtigte nach Industry-Kategorie

  • Filmschaffende (Drehbuch, Regie, Produktion, Sales/Verleih, Szenenbild, Kamera, Casting, Kostüm, Postproduktion, Filmmusik) mit massgeblicher Funktion an Filmprojekten, die bereits an internationalen Festivals gezeigt oder einen kommerziellen Release haben. 
  • Schauspieler mit einer Haupt- oder tragenden Nebenrollen in mindestens einem Langfilm, oder zwei Kurzfilmen, die bereits an internationalen Festivals gezeigt wurden oder einen kommerziellen Release haben.
  • Personen in einer kuratierenden oder leitenden Funktion für Filmfestivals, kulturellen Institutionen und/oder Kinos.
  • Mitarbeiter von Universitäten oder Filmschulen in einer lehrenden Funktion mit Schwerpunkt Film (Drehbuch, Regie, Produktion).

Benötigte Nachweise

Mitglieder von ARF-FDS, GARP, IG oder SSFV: Das Einreichen einer Mitgliedschaftsbestätigung erübrigt das Erbringen von weiteren Nachweisen.

Filmschaffende und Schauspieler: Detaillierte Filmografie/Projektliste. Das Datum und die Funktion/Rolle müssen ersichtlich sein. Der Nachweis kann über einen Link zu einer frei zugänglichen Filmdatenbank oder durch das Einreichen von aussagekräftigen Dokumenten erfolgen.

Firmenmitarbeiter und Organisationsmitglieder: Bestätigung der Position in der angegebenen Firma. Der Nachweis kann durch einen Link zu einer aktuellen Firmen-Webseite oder durch das Einreichen von aussagekräftigen Dokumenten erfolgen.

Benötigte Nachweise für eine vergünstigte Akkreditierung

Verbandsmitglieder: Bestätigung der Mitgliedschaft in einem der gelisteten Berufsverbände. Der Nachweis kann durch einen Link zu einer aktuellen Verbands-Webseite oder durch das Einreichen von aussagekräftigen Dokumenten erfolgen.

  • Aktuelle Studenten von Schweizer und internationalen Filmschulen und Universitäten, die in einem Studiengang mit Schwerpunkt Film (Drehbuch, Regie, Produktion, Filmmusik) eingeschrieben sind.
  • Absolventen von Schweizer und internationalen Filmschulen und Universitäten, die innterhalb der letzten drei Jahre einen Studiengang mit Schwerpunkt Film (Drehbuch, Regie, Produktion, Filmmusik) abgeschlossen haben.

Benötigte Nachweise

Studenten: Aktuelle Immatrikulationsbestätigung für einen Kurs mit Schwerpunkt Film (Produktion, Regie, Drehbuch) an einer Universität oder Filmschule.

Absolventen: Zertifikat eines abgeschlossenen Studium mit Schwerpunkt Film (Produktion, Regie, Drehbuch) an einer Universität oder Filmschule. Der Abschluss darf nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Alle die sich für die SoundTrack_Zurich Konferenz interessieren. Kein Nachweis der professionellen Tätigkeit notwendig. Um vom Studentenpreis zu profitieren, bitte aktuelle Immatrikulationsbestätigung im Akkreditierungsprozess hochladen.

Mehr erfahren

Häufige Fragen zur Akkreditierung

industry@zff.com

Wurde deine Frage nicht beantwortet? Melde dich bei uns!

Eine ZFF Industry Akkreditierung kann ab dem 10. Juli 2024 online über einen persönlichen MyZFF-Account beantragt werden. Achte dabei auf die geltenden Anforderungen für Industry Akkreditierungen. 

Das Zurich Film Festival behält sich das Recht vor, Anträge gegebenenfalls abzulehnen.

Ab dem 22. September 2024 wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 verrechnet (CHF 15.00 für SoundTrack_Zurich Akkreditierungen).

Mitglieder folgender Berufsverbände haben die Möglichkeit eine vergünstigte Industry Akkreditierung zu beantragen, insofern die geltenden Akkreditierungsanforderungen erfüllt sind.

Bitte beachten Sie, dass die Verbände die von Vergünstigungen profitieren für Industry Akkreditierungen und SoundTrack_Zurich Akkreditierungen unterschiedlich sind.

Alt

Das geht natürlich in Ordnung. Dafür muss aber eine Bestätigung der Person mitgebracht werden.

Deine Akkreditierung kann bequem online über den Zahlungslink im Bestätigungsmail bezahlt werden.

Falls die Akkreditierung nicht bis am 22. September 2024 bezahlt wurde, wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 verrechnet (CHF 15.00 für SoundTrack_Zurich Akkreditierungen).

Dein Industry Badge wird am 26. September 2024 per Post an deine angegebene Adresse geschickt (A Post). Wichtig: Dies gilt nur für fristgerecht bezahlte Akkreditierungen und Personen mit Geschäfts- oder Privatadresse in der Schweiz.

In allen anderen Fällen kann der Industry Badge ab Festivalstart im Industry Office abgeholt werden. Bei der Abholung muss die Akkreditierungsbestätigung und ein Personalausweis vorgezeigt werden.

Nein, ZFF Industry Akkreditierungen sind nicht übertragbar. Dein*e Kolleg*in müsste eine eigene Industry Akkreditierung beantragen.

Das geht natürlich in Ordnung. Dafür muss aber eine Bestätigung der Person mitgebracht werden.

Die Rückerstattung für bereits bezahlte Industry Akkreditierungen ist nur bis zum 22. September 2024 bei schriftlicher Stornierung an industry@zff.com möglich. Spätere Stornierungen können leider nicht berücksichtigt werden.

How to Festival

Zu welchen Events du Access hast und viele weiteren nützlichen Infos findest du in unserem Industry Kalender auf der How to Festival Seite.

Mehr Industry

UBS Banner
Mercedes Benz Banner